Sonntag, 3. März 2013

Bubbles Kleid

Mein Lieblingskleid aus der Ottobre ist das Bubbles Kleid.



Mittlerweile gibts ganz viele Bubbles Kleider hier im Netz, eigene Posts, die dem Kleid gewidmet sind, gibts auch. Fein!


Meine erste Bubble habe ich aus einen Rosenjeansstoff und einem ururalten weinroten Baumwollstoff genäht. Nach wie vor eines meiner Lieblingskleider. Ich hab noch 3/4 Ärmel drangenäht, denn ich wollte das Kleid auch im Frühjahr und im Herbst anziehen.

Wie man vielleicht sieht, steh ich da im Kinderzimmer und die Sonne scheint in den Spiegel.
Hier noch ein paar andere Ansichten des Kleids:



Ich hab noch ein paar Bubbels im Angebot, aber nicht heute! Ihr sollt ja neugierig bleiben!
Frühlingsgrüße von Isa-Karottensaft

Kommentare:

  1. Oh schön, bist du auch im Bubbles-Fieber :) Hab ja gehört, das soll superbequem zu tragen sein! Das mag ich am liebsten an Kleidung ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, martina, ich liebe die bubbles kleider. einersteit wegen des schnitts: ich mag es, wenn der schnitt einerseits bequem und andererseits aber die vorzüge der weiblichen figur hervorhebt und die nachteile kaschiert.
      dieses wird nicht das letzte sein, eines hab ich noch, ein weiteres ist in planung.

      in der neuen ottobre ist aber ein kleid, das mir auch sehr gut gefällt! mal schauen, ob ich es auch nähe... oder doch lieber bei meinem bubbles bleibe und für mich eine serie produziere! :-)

      hast du auch eines?

      glg, isa

      Löschen
    2. Bin schon gespannt auf deine Serie ;)
      Nein, ich hab keins... aber ich glaube, das würde mir nicht stehen. Ich mag auch Kleider und Röcke gar nicht so gerne... nur lange Röcke im Hochsommer :)

      Löschen