Mittwoch, 20. März 2013

gar nicht großmütterlich

meine Oma hat letzten Sommer von mir eine Tasche bekommen:

und es passt ganz schön viel rein!




der Schnitt ist aus Miriam Dornemanns Buch:  Tolle Taschen selbst genäht, es ist das Covermodell!
Buch Dornemann
Der Stoff ist vom Abverkauf von Veniers. Das Geschäft gibts am Liebenauer Gürtel leider nicht mehr, aber einige Stoffe haben bei mir Unterschlupf gefunden.



liebe Grüße, Isa-Karottensaft

Kommentare:

  1. Da hast du ja eine modebewußte Oma, muss ich schon sagen! Das ist eine sehr schöne Tasche!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche!
    Hey und weißt du eh, dass die Verniers wieder einen Laden eröffnet hat? Schau mal unter http://venier.at/ ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure Rückmeldung! Ja, meine Oma ist modebewußt, dabei ist sie bereits über 85!

    @ Martina: Ja, ich weiß, hab aber noch keine Zeit gehabt, hinzuschauen. Im Dezember war der Stand noch so, dass sie auch einen Tag offline ein Geschäft offen haben wollen. Irgendwo in Kalsdorf. Keine Ahnung, ob es aktuell ist. Werde ich mal recherchieren. Das tolle an der Sache ist aber, dass man Spezialwünsch ordern kann: zum Bsp ich brauche einen beidseitig zu öffnenden Zipp von der und der Länge in jener Farbe und schwuppdiwupp, ein paar Wochen später war das da. Keine Ahnung, ob das nach wie vor geht, ich werd mich da mal erkundigen.

    ligrü, Isa

    AntwortenLöschen